top of page

Die Bibliothek

Seit Sommer 2020 regt der Klimapavillon am Werdmühleplatz im Zentrum von Zürich mit Veranstaltungen und Ausstellungen zum Nachdenken über verschiedene Facetten der Klimakrise an. Seit 2. Dezember 2022 und bis Ende Dezember 2023 ist er das Zuhause der Bibliothek zur glücklichen Zukunft.

Die Bibliothek zur glücklichen Zukunft ist ein Ort, um Inspiration zu finden, Kraft zu schöpfen und sich mit andern zu treffen. Gemeinsam entsteht eine Sammlung von positiven Zukunftsvisionen und Antworten auf die Frage, wie wir innerhalb der Klimakrise Freude und Lebenslust finden können. Wie schaffen wir eine glückliche Zukunft, die uns beschwingt, Neues eröffnet und auch Freude bereitet? Wie kommen wir ausgehend von den anstehenden Herausforderungen in eine positive Haltung? Die Bibliothek zur glücklichen Zukunft regt mit Lösungen in den Bereichen Mobilität, Bauen, Energie, Ernährung, Landwirtschaft, Konsum und Finanzen zum Handeln an. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg nach einer Vision für das Jahr 2043. Veranstaltungen in der Bibliothek, auf dem Werdmühleplatz und auf Stadtgebiet zeigen Wege in eine enkeltaugliche und sozialverträgliche Zukunft ohne Treibhausgasemissionen auf. Die Bibliothek zur glücklichen Zukunft ist eine anregende Zwischenstation auf dem Weg zu städtischen Netto Null 2040 Ziel und einer klimafreundlichen Zukunft, zu der sich die Stadt Zürich verpflichtet hat. Komm vorbei. Die Bibliothek steht dir offen.

Themen

Die Bibliothek zur glücklichen Zukunft behandelt 2023 die folgenden fünf Themenblöcke:

Mobilität, Reisen und Migration
10. Februar - 25. April 2023


Gebäude, Energie und Begrünung
2. Mai - 8. Juli 2023


 

Ernährung, Wasser und Landwirtschaft
14. Juli bis 30. September 2023


 

Konsum, Genügsamkeit und Kreisläufe
6. Oktober bis 23. Dezember 2023

Partner
corymbo_logo_d_2f-1.jpeg
bottom of page